Lebenszeichen aus Schweden

Erschienen am 19. August 2016 in Neues

Bene

 

 

Hallo an alle daheim gebliebenen.
Unsere erste Woche ist ohne Zwischenfälle abgelaufen. Alle Gruppen haben ihren Haik erfolgreich absolviert und auch die ersten Regentage konnten wir gut mit Programm füllen konnten.
Heute war die rund 20km lange Stammes Wanderung zum nahegelegenen Autofridhof dran, was auch von allen zu Fuß erwandert wurde.
Soweit die Lage aus Schweden,
Eure Leiterrunde

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com